Blog

Blog >>

Achtung wichtige Frist: Vorsteuerabzug aus Anschaffungen in 2021 bis 31. Juli 2022 dem Finanzamt mitteilen!

Verpassen Sie nicht den Vorsteuerabzug aus geschäftlich und privat genutzten Gegenständen, wie PKW, Immobilien oder Photovoltaikanlagen, dem Finanzamt bis spätestens 31. Juli 2022 mitzuteilen!

Weiterlesen

 

Achtung neu: Pflicht zur Eintragung im Transparenzregister

Durch eine Gesetzesänderung des Transparenzregisters müssen ab dem 01.08.2021 alle eingetragenen Gesellschaften,  zusätzlich zur Veröffentlichung im Bundesanzeiger, nun auch im Transparenzregister eingetragen werden. Welche Gesellschaftsformen das sind und welche unterschiedlichen Fristen zu beachten sind, erfahren Sie hier:

Weiterlesen

 

Grundsteuerreform 2022

Die aktuelle Grundsteuer ist verfassungswidrig, so dass der Gesetzgeber verpflichtet wurde zu handeln. Sie als Eigentümer einer Immobilie müssen deswegen eine Steuererklärung für jedes Ihrer Grundstücke erstellen. Bis zum 31. Oktober 2022 muss die Erklärung zur Feststellung des Grundstückswertes online abgegeben sein.

Weiterlesen

 

Corona 12 - Neustarthilfe und Neustarthilfe plus

Alternativ zur Überbrückungshilfe III kann eine Neustarthilfe für Soloselbständige mit geringen betrieblichen Fixkosten interessant sein. Wie diese aussieht erfahren Sie hier. Beachten Sie bitte, dass die Antragsfrist am 31. Oktober 2021 endet.

Weiterlesen

 

Corona 11 - √úberbr√ľckungshilfe III und √úberbr√ľckungshilfe III plus

Für den Zeitraum November 2020 bis September 2021 gibt es die Überbrückungshilfe III bzw. Überbrückungshilfe III plus. Welche Voraussetzungen hierfür vorliegen müssen, lesen Sie in diesem Blogbeitrag. Beachten Sie bitte, dass die Antragsfrist am 31. Oktober 2021 endet und entweder die Überbrückungshilfe III bzw. III plus oder die Neustarthilfe bzw. Neustarthilfe plus beantragt werden kann.

Weiterlesen

 

Aktuelle Tipps zu Steuern & Buchhaltung

Der OnlineSteuerberater Newsletter