Transparenz

Transparenz

Hier finden Sie unsere Preise und Gebühren. Außerdem können Sie in wenigen Sekunden und unverbindlich den Fixpreis für Ihren Jahresabschluss selber ermitteln.

Fixpreis berechnen »

Steuerberatung und Existenzgründungsberatung

Steuerberater

Sollten Sie eine umfassende und persönliche Steuerberatung durch Steuerberater Dr. Norbert Stölzel wünschen, ist das jederzeit möglich. Gerne führt Dr. Stölzel individuelle Beratungen oder Schlussbesprechungen bei Betriebsprüfungen durch.

70 EUR je halbe Stunde*

Sachbearbeitung

Wir bieten die sachgerechte und persönliche Erfüllung sonstiger Aufgaben wie beispielsweise Sortierarbeiten und Abstimmungen in der Buchhaltung, Zusatzleistungen in der OnlineBuchhaltung wie beispielsweise Einrichtung individueller Konten, Freischaltung bereits abgeschlossener Buchhaltungszeiträume, Betriebsprüfungsbetreuung, Fristverlängerungen, Einrichten der Lohnbuchhaltung, Existenzgründerberatung, Prüfung der Gewinnerzielungsabsicht (Liebhaberei)  sowie Prüfung und Einspruch gegen Steuerbescheide.

45 EUR je halbe Stunde*

Vor-Ort-Beratung

Wir vermitteln Ihnen speziell in der Gründungsphase Ihres Unternehmens alles Wichtige und Wissenswerte über Buchführung, Steuer und Steuererklärung, unsere kostenlose Buchhaltungssoftware sowie Förderungen bei Existenzgründung und Selbstständigkeit.
Speziell ausgebildete Mitarbeiter unserer Kanzlei sind jederzeit und bundesweit für Sie unterwegs - ohne Berechnung der An- und Abfahrt.

60 EUR je halbe Stunde*

Alternativ ist auch eine telefonische Erstberatung durch unsere Mitarbeiter möglich.

50 EUR je halbe Stunde*

OnlineBuchhaltung

Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA)

Die Freischaltung Ihrer BWA über unsere OnlineBuchhaltung ist für Sie kostenneutral. Lediglich unseren Vorschuss auf den Jahresabschluss für das betreffende Jahr i.H.v. 150 € erhöhen wir für die Nutzung der BWA auf eine monatliche Rate von 40 €, mindestens 240 € im Jahr. Sollte es für das aktuell laufende Geschäftsjahr nicht zu einem Jahresabschluss in unserem Hause kommen, wandelt sich der Vorschuss in ein Honorar für die BWA Nutzung um.

Wie funkioniert's? Die Vorschusshöhe für den Jahresabschluss 2017 beträgt 40 € pro Monat, wenn Sie uns bis Ende Juli damit beauftragen. Bei einer späteren Beauftragung werden die Vorschüsse entsprechend angepasst, um den Mindestvorschuss von 240 € pro Jahr zu erreichen. Entscheiden Sie sich beispielsweise erst im Oktober, so wird je Monat ein Vorschuss i.H.v. 80 € zu entrichten sein, damit Ende des Jahres der Gesamtvorschuss für den Abschluss 2017 in Höhe von mindestens 240 € erreicht ist.

Kostenfrei, 0 EUR

Gerne erstellen auch wir für Sie Ihre BWA über DATEV, dann allerdings kostenpflichtig und nicht als Vorschuss verrechenbar.

50 EUR für eine monatliche oder quartalsweise BWA, 150 EUR für eine Jahres-BWA*


Buchhaltungskontrolle Exklusiv

Das Exklusiv-Paket ist nach Abschluss Ihrer Buchhaltung von Ihnen ohne weitere Verpflichtungen für einen Kontrollzeitraum auswählbar. Durchsicht Ihrer Buchhaltung ohne Belege: Wir erkennen grobe Fehler in der Buchhaltung und korrigieren diese mit Ihnen gemeinsam. Wir erstellen dann für Sie die Umsatzsteuervoranmeldung und übermitteln die Daten elektronisch ans Finanzamt. Zusätzlich überprüfen wir zu Ihrer Sicherheit die Richtigkeit Ihrer Buchhaltung.

Der Grundpreis beträgt 40 € je Zeitraum zzgl. 0,35 € je eingebuchten Beleg.
Der Preis orientiert sich am Belegaufkommen Ihrer Buchhaltung und wird Ihnen vor Beauftragung des Kontrollpaketes angezeigt.

40 EUR je Zeitraum / 0,35 EUR je Beleg*

Buchhaltungskontrolle Premium

Zu allen Vorzügen des Exklusiv-Pakets kommt ein weiteres Plus hinzu: Ihre Buchhaltung wird anhand der Belege kontrolliert: Sie senden uns hierzu die Belege zu den eingetragenen Buchungen zu. Damit haben Sie die volle Sicherheit bei allen Buchhaltungsvorgängen. Die Kosten betragen 50 € je Zeitraum zuzüglich 0,50 € je Beleg.

Der Preis orientiert sich am Belegaufkommen Ihrer Buchhaltung und wird Ihnen vor Beauftragung des Kontrollpaketes angezeigt. Somit wird eine faire Abrechnung sichergestellt.

50 EUR je Zeitraum / 0,50 EUR je Beleg*


Datenexport

Sie haben die größten Vorteile unserer kostenfreien Buchhaltungssoftware, wenn Sie die Steuerkanzlei Dr. Stölzel mit Ihrem Jahresabschluss und Ihrer Einkommenssteuer beauftragen.

Wir kooperieren aber auch mit anderen Dienstleistern. Die Übermittlung Ihrer individuellen Buchhaltungsdaten an einen Steuerberaterkollegen werden pro Buchhaltungsjahr mit 150 € berechnet.

Sollten Sie unterjährig öfters einen Übertrag benötigen, so wird jeder weitere Übertrag innerhalb eines Jahres mit 30 € berechnet.

150 EUR*

Betreutes Buchen

Gerne führt Sie unser Team intensiv und persönlich in unsere kostenfreie OnlineBuchhaltung ein. Wir zeigen Ihnen bei uns vor Ort in Berlin oder Königsbrunn Schritt für Schritt die übersichtliche und einfache Funktionsweise der Buchhaltungssoftware. Damit werden Sie zum eigenen Buchhalter.

45 EUR je halbe Stunde*

 

Buchhaltung und Lohnbuchhaltung

Sollten Sie nicht unsere kostenfreie OnlineBuchhaltung nutzen, bieten wir Ihnen natürlich auch klassische Buchhaltung und Lohnbuchhaltung an. Ihr Vorteil: Ein spezialisierter Mitarbeiter kümmert sich um Ihr Unternehmen und ist Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um Buchhaltung und Steuern.

Buchhaltung

Lassen Sie ganz einfach und bequem Ihre Buchhaltung durch unser spezialisiertes Team erstellen. Wir überprüfen und buchen dabei sämtliche Belege.

Sie erhalten eine Betriebswirtschaftliche Auswertung mit kumulierten Jahreswerten. Wir erstellen Ihre Umsatzsteuervoranmeldungen und reichen diese beim Finanzamt ein. Sie erhalten zusätzlich Anregungen zur Verbesserung Ihres Belegwesens. Die Jahresbuchhaltung kostet 1,50 € pro Buchungszeile.

Ab 44,40 EUR / Monat*

Lohnbuchhaltung

Wir übernehmen gerne Ihre Lohnbuchhaltung. Mitarbeiterlöhne sowie Kosten für Aushilfen werden dabei elektronisch und zentral erfasst und über DATEV abgewickelt. Die Einrichtung der Lohnbuchhaltung kostet einmalig 45 € pro halbe Stunde Bearbeitungszeit.

Die laufende Lohnbuchhaltung kostet 15 € pro Mitarbeiter je Monat zuzüglich 15 € monatlicher Grundgebühr. Die Grundgebühr erhöht sich bei 2 Mitarbeitern auf 20 € je Monat, bei 3-10 Mitarbeitern auf 25 €, ab 11 Mitarbeitern entfällt die Grundgebühr.

Ab 30 EUR / Monat*

 

Businessplan

Fachgutachten Businessplan

Gerne begutachten wir den von Ihnen selbst erstellten Businessplan. Dabei führen wir eine umfassende und individuelle Stellungnahme zu Ihrem Existenzgründungsvorhaben durch. Unsere intensive und persönliche Beratung inklusive.

Dieses Fachgutachten ist Grundlage für den Gründungszuschuss durch die Arbeitsagentur.

Ab 250 EUR*

Businessplan

Sie erhalten eine umfassende und individuelle Beratung bei der Erstellung Ihres Businessplans. Wir unterstützen Sie dabei, Gründungszuschüsse oder Einstiegsgelder in vollem Umfang zu beantragen. Sie erhalten ein Fachgutachten, eine Rentabilitätsvorschau sowie einen Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan.

Ab 350 EUR*

 

*alle Preise verstehen sich zuzüglich USt

Fixpreisrechner: Jahresabschluss

Fixpreisrechner: Jahresabschluss

Wieviel kostet mein Jahresabschluss?

Alles zum Fixpreis: Erläuterungsbericht, Liquidationsbilanz, Auseinandersetzungsbilanz, Zwischenabschluss, Eröffnungsbilanz sowie eine persönliche Abschlussbesprechung sowie sämtliche Steuererklärungen.

Fixpreis berechnen

Persönliche Beratung

Persönliche Beratung

Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter

Haben Sie eine Frage, ein konkretes Anliegen oder eine Anregung zu unseren Preisen? Oder möchten Sie ein persönliches Angebot? Wir sind jederzeit für Sie persönlich da.

Kontakt

Als honorarfreie Serviceleistungen verstehen wir persönliche und vor allem telefonische Kurzauskünfte. Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Jeder Service ist im Rahmen der Vereinbarungen buchbar, veränderbar und kündbar. Stornierung eines uns erteilten Auftrages zur Abschlusserstellung, sofern die Arbeiten noch nicht begonnen haben, betragen 150 €. Bei bereits begonnener Arbeit an Ihrem Abschluss wird das gesamte Honorar abzüglich einer Bürokostenpauschale fällig.

Aktuelle Tipps zu Steuern & Buchhaltung

Der OnlineSteuerberater Newsletter